Standort Richland, USA

Die Geschichte von HA-BE wird seit jeher von Menschen mit Leistungsbereitschaft, technischem Pioniergeist, mit Mut und mit Nähe zu Märkten und Kunden geprägt.

HA-BE in NoRDAMERIKA

Um sich weiterzuentwickeln und neue Märkte zu erschließen, war es nur ein weiterer konsequenter Schritt für HA-BE, ein Tochterunternehmen in Jackson/Mississippi in Nordamerika zu gründen. Im April 2018 bezog HABE USA, Inc. ein neues Werk in Richland, Mississippi. Am bisherigen Standort in Pearl/Jackson konnten die Wachstumsziele aus Platzgründen nicht weiter realisiert werden, weshalb ein Umzug in größere Firmengebäude notwendig wurde. Auf der Suche nach einem geeigneten Standort wurde man schließlich in Richland fündig. Hier steht HABE USA nun ein 14.000 m² großes Grundstück zur Verfügung.

 

 

Günstig gelegen im Rankin County, nahe der Hauptstadt von Mississippi, Jackson (dem früheren Standort von HABE USA, Inc.), wird Richland direkt vom Highway 49 South durchkreuzt. Nur wenige Minuten vom Jackson International Airport entfernt und an der Kreuzung zweier großer Interstate Highways gelegen, ist Richland das Zentrum einer florierenden Transport-, Lager- und Distributionsindustrie.