Umwelt

Wichtige Meilensteine sind die Umstellung der gesamten Wärmetechnik auf Holzpellets, die eine nahezu CO2-neutrale Heizung der gesamten Unternehmensräume ermöglicht und die Installation der eigenen Photovoltaikanlage, die etwa 25 % des Energiebedarfs deckt. Eine Veränderung des Eneergiemixes und der Einkauf von Strom aus regenerativen Quellen sind weitere wichtige Maßnahmen.

Mit dem eigens entwickelten HA-BE Umweltmanagementsystem stellt sich das Unternehmen der ökologischen Verantwortung. Seit 2002 ist HA-BE nach ISO 14001:2015 zertifiziert und übererfüllt die darin festgelegten Werte regelmäßig und misst ständig den carbon footprint des Unternehmens.
Ein integraler Bestandteil des HA-BE Umweltmanagementsystems ist das Energy Efficiency Program (EEP). Es definiert umfassende Maßnahmen, um den Ausstoß an Kohlendioxid zu reduzieren und zielt mittelfristig auf eine emissionsfreie Produktion.